Menü

News








 

 

 

 

Amlishagen.de

 

Gemeindeausflug am 18. September 2010

 

Der Gemeindeausflug war ein sehr schönes Erlebnis

Mit 29 Teilnehmern war der Bus der Firma Schmieg Blaufelden mit Gemeindegliedern der Evang. Kirchengemeinden Amlishagen und Michelbach an der Heide unterwegs. Das erste Ausflugsziel war die Bibelerlebniswelt in der Kirche in Schönbronn bei Schramberg. Der Leiter der Bibelerlebniswelt, Diakon Dieter Vanselow, begrüßte uns und gab eine kurze Einführung in den besonderen Sinn der Bibelerlebniswelt: Die Welt der Bibel schmecken, sehen, hören, riechen....Gleich beim Hereinkommen bekam jeder eine Dattel zu essen. Bei seinen ersten Erklärungen hatte Herr Vanselow ein Widderhorn in der Hand (Hebräisch Schofar). Er erklärte die Funktion dieses Horns für das Volk Israel und er blies darauf. In zwei Gruppen erlebten wir eine Führung durch die Bibelerlebniswelt. Unten in der Kirche begann die Führung mit der Geburt Jesu (Krippenfiguren aus Olivenholz aus Bethlehem) und ging entlang dem weiteren bildhaft dargestellten Leben Jesu. Unter anderem gab es ein maßstabsgetreu hergestelltes Model vom Tempel zur Zeit Jesu in Jerusalem und einen Geruchs- und Geschmacksparcour. Die andere Gruppe begann auf der Empore der Kirche die Entstehung des Alten Testaments zu verfolgen: Auf großen Tafeln mit Worten und Bildern dargestellt von der Schöpfung, über Abraham, Mose und David. Die Gruppe saß eine zeitlang in einem Beduinenzelt neben der Orgel. Hier erhielten wir in orientalischen Teegläsern heißen Tee und Kekse in die Hand. Von Frau Vanselow und der Mitarbeiterin Marianne Haberer erhielt diese Gruppe viele interessante Erklärungen zu den vielen Bilden und Gegenständen auf der Empore. Unter anderem gab es Musikinstrumente, die in der Bibel erwähnt werden. Auf der anderen Seite der Empore war eine jährlich wechselnde Ausstellung mit vielen Fotos aus Israel und Palästina aus der heutigen Zeit, z.B. Naturaufnahmen, wunderschöne Blumen, die in der Wüste nach der Regenzeit blühen, Bilder aus Jerusalem und Nablus. Auch die Mauer war zu sehen, die die Israeliten vor den Terroranschlägen der radikalen Palästinenser schützen soll. Die Zeit war viel zu schnell vorüber. Viel länger hätte man sich hier aufhalten können. Nach einem guten Mittagessen erlebten wir wieder in zwei Gruppen eine sehr interessante Stadtführung in der Mitte der Stadt Rottweil. Danach stärkten wir uns zur Heimfahrt in einem Cafe´ unter anderem mit leckerem Kuchen. Auf der Hin- und Rückfahrt wurden auch ein paar Lieder gesungen, durch Herrn Eberhard Niebling mit dem Akkordeon begleitet. Für alle war der Gemeindeausflug ein sehr schönes Erlebnis.

Ernst Beißwanger, Pfarrer für die beiden Evang. Kirchengemeinden Amlishagen und Michelbach/Heide Tel.: 07952/330.

 

 

 

Info

Impressum

 

© Amlishagen.de
amlishagen@gmx.de • http://www.amlishagen.de
07952/92 62 00 • -